Beiträge durchsuchen

Tagesgeld Vergleich

Bankenvergleich Tagesgeld

Der Vergleich zum Tagesgeld zeigt Ihnen bei welcher Bank, Sparkasse oder anderen Anbietern Sie relativ gute Erlöse und Zinsen erreichen können. Mit unserem Zinsrechner erfahren Sie mit welchen Erträgen Sie bei Ihrer Tagesgeldanlage rechnen können.

» Klicken Sie hier für den Tagesgeld-Vergleich und Zinsrechner (neues Fenster) «

Top Anbieter

Diese Banken belegen bei uns dauerhaft Spitzenpositionen im Ranking beim Tagesgeld:

Wüstenrot Bank Wüstenrot Top-Tagesgeld
Top-Tagesgeld
weitere Informationen
Consorsbank Consorsbank Tagesgeld
Tagesgeld
weitere Informationen
ING-DiBa ING-DiBa ExtraKonto
ExtraKonto
weitere Informationen
1822direkt 1822direkt Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto
weitere Informationen

weitere Angebote finden Sie auf Banken-Vergleichen.eu

Lohnt sich Tagesgeld überhaupt noch?

Ein klares JEIN. Als Geldanlage um die eigenen Finanzen zu vermehren ist die Geldanlage auf einem Tagesgeldkonto zur Zeit eher ungeeignet, da die Inflationsrate im Vergleich teilweise deutlich höher als der Tagesgeldzins liegt. Real nimmt Ihr Vermögen beziehungsweise die Kaufkraft Ihres Geldes also im Verlauf der Anlagezeit ab. Wenn Sie jedoch Ihr Geld auf einem Girokonto ohne Verzinsung lagern beschleunigt sich der Wertverfall Ihres Angesparten. Ein Tagesgeldkonto ist im Verglich zum Bankgirokonto demzufolge die bessere Alternative, als Geldanlage bei niedrigem Zins und hoher Inflationsrate jedoch nicht zu empfehlen.

Vorteil von Tagesgeldkonten

Der Vorteil von Tagesgeld liegt in der sofortigen also täglichen Verfügbarkeit. Angelegtes Geld lässt sich problemlos innerhalb kürzester Zeit auf das eigene Girokonto beziehungsweise ein anderes Verrechnungskonto übertragen. Da ein Tagesgeldkonto in der Regel kostenlos und gebührenfrei geführt werden kann, tritt im Vergleich zu anderen Anlageformen kein weiterer Wertverfall ein. Tipp: Einige Banken bieten Neukunden bei der Anlage von Tagesgeld zeitlich begrenzte Zinsgarantien. Um das Optimale aus der Geldanlage zu hohlen, lohnt sich eventuell das so genannte Tagesgeldhopping. zur Erklärung.

Nachteil von Tagesgeld

Bei hoher Inflationsrate und im Vergleich allgemein niedrigen Zinsen auf dem Kapitalmarkt vermehrt sich zwar die Einlagesumme, aber der reelle Wert, also die Kaufkraft Ihrer Einlage sinkt. Tagesgeld sollte im Vergleich zu andern Anlageprodukten also nur den notwendigen flexiblen Teil der Anlagestrategie abdecken.